Home ›› Produkte ›› Retail ›› STOP SHOP

STOP SHOP

STOP SHOP

Das erfolgreiche Einzelhandelskonzept STOP SHOP – eingeführt 2006 – hat in den letzten Jahren immer mehr an Priorität gewonnen und wird laufend weiterentwickelt.

STOP SHOP ist eine Marke der IMMOFINANZ Group für Einzelhandelsunternehmen in Zentraleuropa. Diese regionalen Fachmarkzentren befinden sich in erstklassigen Standorten mit Einzugsgebieten von 30.000 – 150.000 Einwohnern.

Expansion des Portfolios
2012 gibt es die Marke STOP SHOP zuzüglich zu Standorten in Tschechien, Slowakei, Ungarn und Slowenien auch in Österreich und Polen. STOP SHOP ist von der IMMOFINANZ als eigenständiges Geschäftskonzept entwickelt. Dies ergibt eine zentral europäische Einzelhandelskette, die unter einer einzigen Marke mit ähnlichem Mietermix in sechs Ländern aufscheint. Von den Synergieeffekten der Marke profitieren sowohl die Mieter als auch die IMMOFINANZ.

Das Konzept

Der Erfolg von STOP SHOP basiert auf einem standartisierten Konzept das auf vier Säulen aufbaut:

  1. Eine vermietbare Fläche von 5.000 – 15.000 m²
  2. Ausreichend Stellplatzmöglichkeiten
  3. Gute Verkehrsanbindung
  4. Hohe Funktionalität mit einem attraktivem Mietermix von internationalen und nationalen Unternehmen
Ein ganzheitlich koordiniertes visuelles Erscheinungsbild garantiert dem STOP SHOP Konzept einen hohen Wiedererkennungswert.

Alle Standorte anzeigen

Home ›› Produkte ›› Retail ›› STOP SHOP