Home ›› Investor Relations ›› Finanzierungen ›› Wandelanleihe 2011-2018

Wandelanleihe 2011-2018

IMMOFINANZ Wandelanleihe 2011-2018

Die WA 2018 (Wandelanleihe 2011-2018) notiert zu Preisen inklusive Stückzinsen - "Flat Notierung" bzw. "Dirty Price". Die aufgelaufenen Stückzinsen sind also nicht separat zu begleichen, sondern sind bereits im Kurs bzw. Kaufpreis pro Wandelanleihe inkludiert.

Auch die WA 2018 hat einen Verwässerungsschutz durch Anpassung des Wandlungspreises bei Dividendenzahlungen.

Am 29. September 2017 gibt IMMOFINANZ Annahmequote von 88,6% für die incentivierte Wandlungseinladung der 4,25% Wandelschuldverschreibung 2018 bekannt.

- Details entnehmen Sie bitte der Corporate News vom 29.09.2017.
- Details zur Wandlundseinladung entnehmen Sie bitte der Adhoc-Mitteilung vom 20.09.2017.

HINWEIS
Wenn Sie Inhaber der Wandelanleihe 2018 sind und beabsichtigen, diese zu wandeln, wenden Sie sich dafür bitte an Ihre Depotbank. Diese wiederum muss gemäß Wandlungsbedingungen den Conversion Agent Deutsche Bank kontaktieren, der die erforderlichen Dokumente zur Verfügung stellt.

Bitte berücksichtigen Sie folgendes:
Das Wandlungsrecht in Aktien der IMMOFINANZ und BUWOG kann bis zum 26. Februar 2018 ausgeübt werden.
Das Laufzeitende der Wandelanleihe ist hingegen am 8. März 2018, das ist zugleich auch der letzte Zinszahlungstermin (halbjährliche Kuponzahlung in Höhe von 4,25%). Wenn Sie nicht wandeln und die Anleihe bis 8. März 2018 halten, wird die Anleihe zum Nominale (EUR 4,12) zurückgezahlt.

Eckdaten der 4,25 % IMMOFINANZ WA 2018

Emittentin IMMOFINANZ AG
Volumen derzeit EUR 32.843.157
Zinssatz 4,25 % p. a., zahlbar jeweils nachträglich am 08.03. und 08.09. eines jeden Jahres, beginnend mit 08.09.2011
Laufzeit 08. März 2011 - 08. März 2018 (7 Jahre)
Börsennotierung Wien, Dritter Markt
ISIN XS0592528870
Wandlungsrecht 1 Stück der Wandelanleihe 2018 (Nominale EUR 4,12) berechtigt zur Wandlung in 1,2410 IMMOFINANZ-Aktien und 0,0671 BUWOG-Aktien.
Wandlungsfrist Das Wandlungsrecht kann ab 3.10.2011 bis 26.02.2018 (außer während üblicher Ausschlusszeiträume) durch Zeichnung der von den Wandlungsstellen (Hauptwandlungsstelle: Deutsche Bank AG) bereitgestellten Wandlungserklärung ausgeübt werden.
Bezugspreis / Wandelschuldverschreibung EUR 4,12. Der Bezugspreis je WA entspricht dem Nennbetrag, dem Ausgabebetrag, dem anfänglichen Wandlungspreis und dem Rückzahlungspreis je WA.
Stand per 20. Oktober 2017
Home ›› Investor Relations ›› Finanzierungen ›› Wandelanleihe 2011-2018