Home ›› Investor Relations ›› Meldungen ›› Ad-hoc Meldungen ›› IMMOFINANZ verkauft 18,5 Mio. Stück BUWOG-Aktien an den strategischen Investor SAPINDA

IMMOFINANZ verkauft 18,5 Mio. Stück BUWOG-Aktien an den strategischen Investor SAPINDA

(09.06.2016) Die IMMOFINANZ hat mit heutigem Datum rund 18,5 Mio. Stück BUWOG-Aktien an die SAPINDA Group mit Sitz in Amsterdam, London und Luxemburg verkauft. Der Preis zu EUR 19,00 je Aktie – das sind insgesamt rund EUR 352 Mio. – liegt damit 3,5% über dem gestrigen Schlusskurs der Aktie von EUR 18,36.

„Mit diesem Schritt haben wir unseren frei verfügbaren BUWOG-Anteil wie angekündigt vollständig zu Geld gemacht“, kommentiert IMMOFINANZ-CEO Oliver Schumy die Transaktion. „Der Verkaufserlös soll zur Finanzierung des Erwerbs einer 26%-Beteiligung an der CA Immobilien Anlagen AG verwendet werden.“

Der von der IMMOFINANZ gehaltene Anteil an der BUWOG reduziert sich damit um rund 18,5 Prozentpunkte auf rund 10%. Diese verbleibenden rund 10 Mio. Stück BUWOG-Aktien sind für die anteilige Bedienung der von der IMMOFINANZ ausgegebenen Wandelanleihen vorgesehen.
 

Download

Home ›› Investor Relations ›› Meldungen ›› Ad-hoc Meldungen ›› IMMOFINANZ verkauft 18,5 Mio. Stück BUWOG-Aktien an den strategischen Investor SAPINDA
Die IMMOFINANZ AG hat ihre Cookie-Richtlinien aktualisiert. Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Dies gilt auch für Cookies von Drittanbieter-Websites für soziale Medien, wenn Sie eine Seite aufrufen, die eingebettete Inhalte aus sozialen Medien enthält. Solche Cookies von Drittanbietern können Ihre Nutzung der Website verfolgen. Wir und unsere Partner verwenden auch Cookies, damit eine statistische Auswertung möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier.
Cookienutzung erlauben Cookienutzung verbieten