Home ›› Investor Relations ›› Meldungen ›› Corporate News ›› Gerichtlich beauftragter Sachverständiger bestätigt: Auch keine Kursmanipulation bei IMMOFINANZ

Gerichtlich beauftragter Sachverständiger bestätigt: Auch keine Kursmanipulation bei IMMOFINANZ

(14.09.2010) Der vom Handelsgericht Wien beauftragte Sachverständige Dr. Christian Imo (ehemaliger Vorstand der Wiener Börse) hatte wie berichtet bereits im Juni 2010 das Vorliegen einer Kursbeeinflussung der IMMOEAST-Aktien durch Handelsaktivitäten der früheren Constantia Privatbank AG (nunmehr Aviso Zeta Bank AG) verneint. In einem neuen Gutachten (zugestellt am 10.9.2010) kam Dr. Imo bezüglich Aktien der IMMOFINANZ zum gleichen Ergebnis.

Download

Home ›› Investor Relations ›› Meldungen ›› Corporate News ›› Gerichtlich beauftragter Sachverständiger bestätigt: Auch keine Kursmanipulation bei IMMOFINANZ
Die IMMOFINANZ AG hat ihre Cookie-Richtlinien aktualisiert. Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Dies gilt auch für Cookies von Drittanbieter-Websites für soziale Medien, wenn Sie eine Seite aufrufen, die eingebettete Inhalte aus sozialen Medien enthält. Solche Cookies von Drittanbietern können Ihre Nutzung der Website verfolgen. Wir und unsere Partner verwenden auch Cookies, damit eine statistische Auswertung möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier.
Cookienutzung erlauben Cookienutzung verbieten