Home ›› Investor Relations ›› Meldungen ›› Corporate News ›› IMMOFINANZ – Beschlüsse der 21. Ordentlichen Hauptversammlung

IMMOFINANZ – Beschlüsse der 21. Ordentlichen Hauptversammlung

(30.09.2014) In der 21. Ordentlichen Hauptversammlung der IMMOFINANZ AG am 30. September 2014 wurde Christian Böhm neuerlich in den Aufsichtsrat gewählt. Sein Mandat läuft bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2015/16 entscheidet. Zu diesem Zeitpunkt endet auch die Funktionsperiode der übrigen von der Hauptversammlung gewählten Aufsichtsratsmitglieder.

Der Aufsichtsrat der IMMOFINANZ setzt sich somit unverändert aus vier Kapitalvertretern (Michael Knap, Vorsitzender des Aufsichtsrats, Rudolf Fries, stellvertretender Vorsitzender, Christian Böhm und Nick J.M. van Ommen) sowie zwei Belegschaftsvertretern zusammen.

Die Aktionäre haben in der heutigen Hauptversammlung zudem allen weiteren Tagesordnungspunkten zugestimmt.

Download

Home ›› Investor Relations ›› Meldungen ›› Corporate News ›› IMMOFINANZ – Beschlüsse der 21. Ordentlichen Hauptversammlung
Die IMMOFINANZ AG hat ihre Cookie-Richtlinien aktualisiert. Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Dies gilt auch für Cookies von Drittanbieter-Websites für soziale Medien, wenn Sie eine Seite aufrufen, die eingebettete Inhalte aus sozialen Medien enthält. Solche Cookies von Drittanbietern können Ihre Nutzung der Website verfolgen. Wir und unsere Partner verwenden auch Cookies, damit eine statistische Auswertung möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier.
Cookienutzung erlauben Cookienutzung verbieten