Home ›› Newsroom ›› Country News ›› IMMOFINANZ eröffnet myhive-IO-1 in Polen

IMMOFINANZ eröffnet myhive-IO-1 in Polen

(25.07.2017) Die IMMOFINANZ hat mit myhive IO-1 ein weiteres Bürogebäude unter der Dachmarke myhive in Warschau eröffnet. Das feierliche Durchschneiden des Bandes fand in Anwesenheit von mehreren hundert Mitarbeitern der Mieter des Bürogebäudes statt.

myhive ist eine Büromarke der IMMOFINANZ, die es bereits in mehreren Ländern gibt, wie etwa Österreich, Tschechien, Polen, Rumänien und Ungarn. In Polen gibt es derzeit sechs myhive-Bürogebäude mit rund 110.000 m² vermietbarer Fläche und mehr als 9.500 Personen, die die umfangreichen Einrichtungen und Services dieser Marke dauerhaft nutzen.

myhive-Büros zeichnen insbesondere vier Merkmale aus: Erstens, das Designkonzept erinnert an ein Hotel und das merkt man auch, sobald man das Gebäude betritt. Das behagliche und freundliche Ambiente sorgt dafür, dass sich sowohl Mieter als auch Besucher sehr wohl fühlen und gerne länger im Gebäude verweilen. Zweitens, ein vielseitiger und sehr aufmerksamer Service, d.h. flexible und rasche Unterstützung für Mieter, wann immer sie diese benötigen. Drittens, die umfassende Infrastruktur, d.h. die Mieter wie auch die Besucher finden in einem myhive-Gebäude Services und Annehmlichkeiten, die es in anderen Bürogebäuden in dieser Art nicht gibt. Und viertens, das internationale Umfeld, das durch die hier regelmäßig stattfindenden Events und Meetings entsteht. Jeder myhive-Mieter ist Teil dieser internationalen Community und kann die sich bietenden Vorteile sowohl privat als auch für geschäftliche Zwecke nutzen und seine Produkte oder Services innerhalb der myhive-Familie promoten.


Home ›› Newsroom ›› Country News ›› IMMOFINANZ eröffnet myhive-IO-1 in Polen
Die IMMOFINANZ AG hat ihre Cookie-Richtlinien aktualisiert. Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Dies gilt auch für Cookies von Drittanbieter-Websites für soziale Medien, wenn Sie eine Seite aufrufen, die eingebettete Inhalte aus sozialen Medien enthält. Solche Cookies von Drittanbietern können Ihre Nutzung der Website verfolgen. Wir und unsere Partner verwenden auch Cookies, damit eine statistische Auswertung möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier.
Cookienutzung erlauben Cookienutzung verbieten